Kontaktdaten

Wir sind für Sie da!

Flottenstraße 55
47139 Duisburg

0203 453-0

0203 453-501

Zentrale Beratung

Wir unterstützen Sie in allen Fragen rund um Alter und Pflege. Sprechen Sie uns an!

Umbau in Orsoy: Zukünftig Einzelzimmer in Wohngruppen

Umfangreiche bauliche Veränderungen am Evangelischen Alten- und Pflegeheim Orsoy geplant: Anbau und Teilsanierung des vorhandenen Gebäudes – Aus Doppelzimmern werden Einzelzimmer – Bewohner leben zukünftig in Wohngruppen

Am Evangelischen Alten- und Pflegeheim Orsoy sind umfangreiche Baumaßnahmen geplant: Der Bauantrag für eine Teilsanierung und einen Anbau ist gestellt. Hintergrund ist die gesetzliche Vorgabe, dass Pflegeeinrichtungen ab August 2018 nur noch Einzelzimmer belegen dürfen. Als das Haus in den frühen 1980er Jahren in Betrieb ging, war es überwiegend auf Mehrbettzimmer ausgelegt. Durch die bauliche Veränderung soll dem zunehmenden Wunsch vieler Bewohner und der gesetzlichen Anforderung entsprochen werden.

Die Planung sieht 99 Einzelzimmer mit behindertengerechtem Bad und eine Wohngruppenstruktur vor. Um den erforderlichen zusätzlichen Platz zu schaffen, entsteht in einem ersten Bauabschnitt an der vom Haupteingang abgewandten Seite ein dreigeschossiger Anbau für 33 Einzelzimmer und einen Wohngruppenbereich auf jeder Etage. In weiteren Bauabschnitten werden nach und nach alle Bewohnerräume modernisiert und neue Wohngruppenräume errichtet. Die Planer rechnen mit einer Bauzeit von voraussichtlich vier Jahren.

Sobald die Baugenehmigung vorliegt, wird die Evangelische Altenhilfe Duisburg GmbH, zu deren Verbund das Haus seit 2007 gehört, die Immobilie erwerben und die Arbeiten beauftragen. In die bauliche Erweiterung und Modernisierung investiert die Gesellschaft rund 7,3 Millionen Euro.

Foto:
Der Anbau am hinteren Gebäudeteil schafft zusätzlichen Raum für 33 Einzelzimmer, Wohngruppenräume und ein weiteres Treppenhaus. Nach Abschluss aller Arbeiten wird das Haus eine Gesamtfläche von fast 5.400 Quadratmetern haben.