Kontaktdaten

Wir sind für Sie da!

Flottenstraße 55
47139 Duisburg

0203 453-0

0203 453-501

Zentrale Beratung

Wir unterstützen Sie in allen Fragen rund um Alter und Pflege. Sprechen Sie uns an!

Strategie-Workshop zum Pflegestärkungsgesetz II

Die Evangelische Altenhilfe Duisburg und das Evangelische Christophoruswerk (CW) waren Ausrichter eines Strategie-Workshops zum Pflegestärkungsgesetz II. Es ist zum 01.01.2016 in Kraft getreten und wird seine volle Wirkung zum 01.01.2017 entfalten. Die Chancen und Risiken für die stationäre Altenhilfe sind heute schon deutlich zu erkennen.

Den beiden diakonischen Trägern der Altenhilfe in Duisburg war es wichtig, einen ersten gemeinsamen Strategie-Workshop zu diesem Thema anzubieten. Teilnehmer des Workshops waren neben den Vorständen insbesondere die jeweiligen Einrichtungsleitungen, die Pflegedienstleitungen, aber auch die Qualitätsbeauftragten.

Die Leitung des Workshops war hochkarätig besetzt und von ausgewiesener Fachkompetenz: Prof. Dr. Ronald Richter, Fachanwalt für Steuerrecht, Dozent der DeutscheAnwaltAkademie, Professor für Sozialrecht und Lehrbeauftragter an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg.

Die Teilnehmer des Strategie-Workshops waren sich einig, dass die wertvollen Informationen und Einschätzungen von Prof. Dr. Richter dazu beitragen werden, die Chancen des Pflegestärkungsgesetzes II besser nutzen, aber auch die Risiken besser abschätzen und einordnen zu können.

Das Foto zeigt v.l.n.r.: Prof. Dr. Ronald Richter, die CW-Vorstände Ulrich Christofczik und Wilfried Stoll und den Geschäftsführer der Evangelischen Altenhilfe Duisburg, Peter Leuker.