Kurzzeitpflege

Die Kurzzeitpflege richtet sich an pflegebedürftige Menschen, die vorübergehend pflegerische Unterstützung benötigen – zum Beispiel nach einem Krankenhausaufenthalt oder bei Erkrankung bzw. Urlaub ihrer pflegenden Angehörigen. Mit der Kurzzeitpflege lässt sich auch die Wartezeit auf eine Rehabilitation oder auf die Aufnahme in eine stationäre Pflegeeinrichtung überbrücken.

Unsere Kurzzeitpflegegäste wohnen für ein paar Tage oder Wochen in unseren Einrichtungen. Sie beziehen für diese Zeit ein gemütliches Zimmer und nehmen auf Wunsch und bei Interesse an den Angeboten des Hauses teil.

Die Evangelische Altenhilfe bietet auch planbare Kurzzeitpflege an und gibt somit pflegenden Angehörigen die Möglichkeit, persönliche Auszeiten fest in den Jahresverlauf zu integrieren.

Die Kurzzeitpflege kann auch eine Art „Probewohnen“ sein. Denn die Entscheidung für eine Pflegeeinrichtung fällt den Betroffenen und ihren Angehörigen oft sehr schwer. Die Kurzzeitpflege ermöglicht ein erstes Kennenlernen der Mitarbeitenden, der Mitbewohner, der Umgebung und des Alltags.

 

Zum Download: Anmeldung zur Kurzzeitpflege

Kontakt

Jutta Bleckmann
Telefon: 0203 453-319
E-Mail: jutta.bleckmann@eahd.de

Natalie von Lackum
Telefon: 0203 453-211
E-Mail: natalie.vonlackum@eahd.de