Aktuelles

Mehr Pflegeplätze für Menschen mit Behinderung

Weil die Nachfrage seit Jahren steigt, wurde die Anzahl der Plätze im Wohnbereich für Menschen mit Behinderung in den Beecker Hausgemeinschaften / Haus an der Flottenstraße erhöht. Vor neun Jahren, im Frühjahr 2014, hat in den Beecker Hausgemeinschaften / Haus an der Flottenstraße der Wohnbereich für Menschen mit Behinderung (MmB) eröffnet. Der spezialisierte Pflegebereich mit…

weiterlesen

Plädoyer für einen radikalen Systemwechsel in der Langzeitpflege

Die Ruhrgebietskonferenz-Pflege, deren Sprecher EAHD-Geschäftsführer Ulrich Christofczik ist, möchte mit diesem Grundsatzpapier die dringend notwendige Debatte über eine radikale Reform der Langzeitpflege in Gang setzen. In nahezu allen gesellschaftlichen Bereichen führen wir in Deutschland aktuell grundlegende Debatten über die Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Über die Zukunft der Versorgung hilfe- und pflegebedürftiger Menschen wird dabei immer nur…

weiterlesen

„UNITEDD“: Die Evangelischen Dienste Duisburg stellen sich vor!

Die Evangelische Altenhilfe Duisburg gGmbH, das Ev. Christophoruswerk e. V.  und ihre Tochtergesellschaften arbeiten zukünftig noch enger als Evangelische Dienste Duisburg (EDD) zusammen und bilden einen großen diakonischen Träger im Bereich ambulanter und stationärer Altenpflege, Betreuung von Menschen mit Behinderung und seniorengerechtem Wohnen mit Service. Unter dem Schlagwort „#UNITEDD“ stellen wir uns mit dem Video…

weiterlesen

„Die im Dunkeln sieht man nicht!“ – Ambulanter Pflege droht Insolvenzwelle

Im Schatten der großen Krisen unserer Tage hat sich die Situation der hilfe- und pflegebedürftigen Menschen in Deutschland in den vergangenen Wochen massiv verschärft. Und der Ausblick auf das neue Jahr lässt auch nicht auf bessere Zeiten hoffen. Das ist das Resümee der Ruhrgebietskonferenz-Pflege zum anstehenden Jahreswechsel. Ulrich Christofczik, Geschäftsführer der Evangelischen Altenhilfe Duisburg, zitiert…

weiterlesen

Petra Rathofer verstärkt Vorstand und Geschäftsführung

Das Evangelische Christophoruswerk e.V. und die Evangelische Altenhilfe Duisburg gGmbH werden den Verbund „Evangelische Dienste Duisburg“ bilden. Die Vorbereitungen laufen und sind voraussichtlich im Sommer 2023 abgeschlossen. Vorstand und Geschäftsführung beider Unternehmen werden auch die Geschäftsführung des Verbundes bilden. Hierzu gab es nun eine zukunftsweisende Leitungsentscheidung. Ulrich Christofczik und Christian aus dem Moore, die aktuellen…

weiterlesen

„Pflege ist fast überall am Limit!“

Seit Tagen stehen sie zurecht im Fokus: die Kinderkliniken im Lande. Die Situation dort ist dramatisch und für viele Betroffene aktuell eine echte Katastrophe. Für die Ruhrgebietskonferenz Pflege ist die akute Notlage aber nur ein weiterer Ausdruck für das Versagen von Gesundheits- und Pflegepolitik in unserem Land. Ulrich Christofczik, EAHD-Geschäftsführer und Sprecher der Arbeitgeberinitiative aus…

weiterlesen

„Schlecht gemachtes Gesetz zu Lasten Dritter!“

Die Ruhrgebietskonferenz Pflege, deren Sprecher EAHD-Geschäftsführer Ulrich Christofczik ist, zieht eine verheerende Bilanz zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht: Arbeitgeber aus der Pflege fordern von der Politik die sofortige Aussetzung der Impfpflicht und eine Strategie für die Rückkehr zur Normalität Ende 2022 wird die einrichtungsbezogene Impfpflicht in den Gesundheitsberufe auslaufen. Die Pflegearbeitgeber aus dem Ruhrgebiet fordern aber die…

weiterlesen

Aktuelle Besuchsregelungen

Besondere Schutzmaßnahmen vor Infektionen mit dem Sars-CoV-2-Virus in vollstationären Einrichtungen der Pflege, der Eingliederungshilfe und der Sozialhilfe (Corona AV Einrichtungen vom 26.11.2021 mit Wirkung ab 01.12.2021) Für unsere Einrichtungen bedeutet das: Jede*r Bewohner*in hat das Recht, täglich zeitlich unbeschränkt Besuch zu erhalten. Hinsichtlich der Zahl der möglichen Besucher gelten die jeweils abhängig von der 7-Tage-Inzidenz…

weiterlesen

Arbeitgeber fordern „Sondervermögen für die Pflege“

Im Schlagschatten von Energiekrise und Inflation rollt eine Kostenlawine auf die Pflegeunternehmen und deren Kunden zu. „Wenn die Politik nicht endlich aufwacht, implodiert das gesamte Pflegesystem“, formuliert EAHD-Geschäftsführer Ulrich Christofczik als Sprecher der Ruhrgebietskonferenz Pflege. Die Gründe für die jetzt absehbaren Kostensteigerungen sind vielfältig und nicht durch schnelle Adhoc-Maßnahmen zu kompensieren. „Politik hat in den…

weiterlesen

Wechsel in der Geschäftsführung

Der langjährige Geschäftsführer der Evangelischen Altenhilfe Duisburg, Peter Leuker, ist zum 31.07.2022 in den Ruhestand gegangen. Seit Sommer 2013 leitete er das Sozialunternehmen und seine Tochtergesellschaften mit Standorten in Duisburg, Rheinberg und Pillgram (Brandenburg) sowie insgesamt rund 900 Mitarbeitenden. In dieser Zeit setzte er unter anderem eine Vielzahl von organisatorischen und administrativen Veränderungen um, realisierte…

weiterlesen

Veeh-Harfen im Einsatz: gemeinsames Musizieren macht viel Freude

Seit dem Sommer nutzt #TeamMiteinander in Ruhrort und Walsum ein neues Musikinstrument: die Veeh-Harfe. Dieses Saitenzupfinstrument kann ohne Notenkenntnisse gespielt werden. Wie das geht, haben die Mitarbeitenden der Sozialen Betreuung bei einer Schulung gelernt. Unter Anleitung von Dozentin Gabriele Hellwig lernten die Kolleginnen und der Kollege, wie sie mit der Veeh-Harfe musizieren. Eigens für das…

weiterlesen

Wortmannstift Ruhrort: letztes Sommerfest im alten Haus

Bei hochsommerlichen Temperaturen feierte das Wortmannstift Ruhrort sein diesjähriges Sommerfest. Es ist das letzte im alten Haus: Das in die Jahre gekommene Gebäude wird abgerissen und an derselben Stelle neu errichtet. Während der Bauphase beziehen Bewohner und Mitarbeiter einen Neubau in Beeck, das Evangelische Pflegeheim Alte Emscher. Es dient zunächst als Ausweichquartier und richtet sich…

weiterlesen