Aktuelles

Evangelische Altenhilfe Duisburg baut in Beeck

An der Flottenstraße 57 in Duisburg-Beeck hat der Umbau des ehemaligen evangelischen Gemeindehauses begonnen. In unmittelbarer Nähe zu den Beecker Hausgemeinschaften / Haus an der Flottenstraße errichtet die Evangelische Altenhilfe Duisburg eine weitere Pflegeeinrichtung mit 39 Plätzen. Etwa eineinhalb Jahre Bauzeit sind geplant. Das neue Haus dient zunächst als Ausweichquartier für andere Einrichtungen, die modernisiert…

weiterlesen

Corona: Dank und Anerkennung für #TeamMiteinander

Mit einem kleinen Hilfspaket für Körper und Seele haben sich Geschäftsführung, Zentrale Heimleitung und Mitarbeitervertretung bei #TeamMiteinander für seinen großartigen Einsatz in dieser so herausfordernden Zeit bedankt. Peter Leuker und Petra Rathofer: „Wir wissen, wie anspruchsvoll und kräftezehrend die Arbeit in den von Covid-19 betroffenen Bereichen ist. Den ganzen Tag mit Mundschutz und Schutzausrüstung. Jederzeit…

weiterlesen

Wir sagen DANKESCHÖN

Die Corona-Krise trennt uns zwar räumlich, lässt uns aber gleichzeitig näher zusammenrücken. In den letzten Wochen haben wir sehr viel positive Unterstützung aus unserem Umfeld erhalten. Wir erleben viel Solidarität und Kreativität. Einige Beispiele: Zahlreiche Freiwillige nähen noch immer Alltagsmasken für uns. Das UCI Kino Duisburg hat dem #TeamMiteinander über 100 Kilogramm Popcorn gespendet (siehe…

weiterlesen

Aktuelle Besuchsregelung

Wir freuen uns über die Entscheidung des NRW-Gesundheitsministeriums, dass Besuche in Alten- und Pflegeheimen wieder möglich sind. Unsere Einrichtungen haben sich darauf gründlich vorbereitet. Es ist uns sehr wichtig, die Besuche so zu organisieren, dass wir alle Beteiligten (Bewohner, Besucher, Mitarbeitende) schützen. Wie wir eine persönliche Begegnung in unserem Haus ermöglichen können, richtet sich unter…

weiterlesen

Ehrenamtliche Palliativbegleitung: Da sein bis zuletzt

„Es ist so weit. Kannst du kommen?“ Sobald Jörn Schadewaldt einen solchen Anruf erhält, macht er sich so schnell wie möglich auf den Weg zum Haus an der Rheinkirche. In der Einrichtung der Evangelischen Altenhilfe Duisburg ist er seit 2017 ehrenamtlicher Mitarbeiter. Jörn Schadewaldt ist für die Bewohner vor allem in ihren letzten Stunden da.…

weiterlesen

Volle E-Power voraus…

… heißt es seit Herbst 2019 im #TeamMiteinander. Denn mit professioneller Unterstützung von mein-dienstrad.de können Mitarbeitende zu attraktiven Konditionen ein E-Bike leasen. Da die Leasingrate zum Teil über eine Entgeltumwandlung aufgebracht werden kann, können so bis zu zwei hochwertige Fahrräder pro Person für eine geringe monatliche Belastung erstanden werden. Viele haben das Angebot bereits genutzt…

weiterlesen

Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe

Im Auftrag von Deutschland Test und dem Wirtschaftsmagazin Focus-Money hat das Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) die Studie „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“ durchgeführt. In der Branche „Soziale Dienste“ liegt die Evangelische Altenhilfe Duisburg mit 98,2 von 100 möglichen Punkten auf Platz 2. Hintergrund der Studie: Unternehmen klagen zunehmend darüber, dass sie ihre Ausbildungsplätze nicht mehr…

weiterlesen

Ehrenamt: Modeberaterin mit Leidenschaft

Auch in Zeiten des Coronavirus ist das Engagement Ehrenamtlicher für Hilfsbedürftige unverzichtbar. Das Jahrbuch der Duisburger Diakonie zeigt das in 20 Ehrenamtsgeschichten. In diesem Beitrag geht es um Monika Mengoni, ehrenamtliche Mitarbeiterin im Duisburger Kaufhaus der Diakonie. Ich mag Mode Das Kaufhaus der Diakonie (KadeDi) an der Düsseldorfer Straße ist gut besucht – wie jeden…

weiterlesen

Warum Snoezelen so beliebt und wichtig ist

Eine Spende der Bank für Kirche und Diakonie hat es ermöglicht, dass die Soziale Betreuung vor einigen Monaten ihre Ausstattung für das Snoezelen erneuern und ergänzen konnte. Zur Verfügung stehen jetzt ein Lichtprojektor, eine Plasmakugel und weitere Lichtspiele sowie verschiedene Massageelemente und sensomotorische Materialien. Frau B. lächelt, als Alltagsbegleiterin Barbara Weiß mit dem Snoezelenwagen ihr…

weiterlesen

Popcorn für #TeamMiteinander

#TeamMiteinander knuspert – in Zeiten von Corona auch am Arbeitsplatz. Wie es dazu kommt? Eine großzügige Spende macht es möglich. Wegen des Coronavirus muss auch das UCI Kino Duisburg vorübergehend schließen. Nur zwei Tage vor der Schließung hatte es große Mengen Popcorn auf Vorrat hergestellt. Damit es nicht verdirbt, hat das Kino seine Popcorn-Vorräte an…

weiterlesen

Ehrenamt: Vom Geflüchteten zum Dolmetscher

Auch in Zeiten des Coronavirus ist das Engagement Ehrenamtlicher für Hilfsbedürftige unverzichtbar. Das Jahrbuch der Duisburger Diakonie zeigt das in 20 Ehrenamtsgeschichten. In diesem Beitrag geht es um Hussein Kousa, ehrenamtlicher Dolmetscher für die Flüchtlingshelfer der Grafschafter Diakonie. Ich helfe, wie mir andere geholfen haben „Als ich hier ankam, konnte ich nur Kurdisch und Arabisch“,…

weiterlesen

Von der Küche in die Alltagsbegleitung

Marisa Euteneuer hat 14 Jahre als Küchenhilfe bei der Evangelischen Altenhilfe Duisburg gearbeitet, bis sie ihren Job aus gesundheitlichen Gründen aufgeben musste. Seit 2016 ist sie Alltagsbegleiterin in den Beecker Hausgemeinschaften / Haus an der Flottenstraße: So kann sie weiter im Unternehmen tätig sein und ihre hauswirtschaftlichen Kenntnisse an anderer Stelle einbringen. Alltagsbegleiter sind in…

weiterlesen